Konversationskurs

nur in Augsburg möglich

Sie wollen sich mittels der Deutschen Gebärdensprache selbstbewusst, flüssig und sicher unterhalten können?

AllerHand! – Kerstins mobile Gebärdensprachschule kann Ihnen helfen, Ihre evtl. schon einmal erworbenen Gebärdensprachkenntnisse aufzufrischen oder es ganz neu zu erlernen. Sie sollen sich in Zukunft in einer gebärdensprachlichen Umgebung sprachlich sicher fühlen und locker kommunizieren können. 

Dabei soll die Kommunikationsbarriere in ungezwungener Atmosphäre abgebaut werden. Die Aktivitäten im Sprachkurs umfassen Rollenspiele, Diskussionen über aktuelle Geschehnisse aus den Medien, Diskussionen und Debatten, aber auch Themen aus dem Bereich der Kultur und Gemeinschaft tauber Menschen wird angeregt diskutiert und Einblicke gegeben.

Konversationskurse ermöglichen die Überwindung der Scheu vor der freien Gebärdenproduktion, helfen beim "Small Talk" und unterstützen das Verstehen, lassen Sie also in effektiv gut genutzter Zeit sprachlich schnell voran kommen.

Fundierte Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache (zum Beispiel nach dem Besuch des DGS8-Kurses) sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Aktueller Kurs:

Konversationskurs I

Gruppengröße: 7 - 12
Umfang: 6 Kurstage à 4 Unterrichtsstunden
Beginn: Frühjahr 2018

» mehr Details